SGM Täle – SGM Bempflingen/Grafenberg/Riederich II

Von Beginn an sahen die Zuschauer auf dem kleinen Rasenspielfeld in Linsenhofen ein packendes aber jederzeit faires B-Jugendspiel.

Unsere Jungs verpassten den Start komplett. Die Hausherren begannen wie die Feuerwehr und drückten uns tief in unsere Spielhälfte. Nach nur 6 Minuten wurde Tobi in unserem Kasten mit einem sehenswerten Lupfer überwältigt – 1:0 für die SGM Täle (Linsenhofen, Beuren Tischardt und Kohlberg).

Nach dieser Drangphase stellten wir uns immer besser auf den kleinen Sportplatz ein und befreiten uns mehr und mehr. Nach einer Viertelstunde hatten wir den Gegner im Griff und kamen unsererseits zu ersten Chancen. Ein Traumpass von Marc auf Mike und ein eiskalter Abschluss sorgten für den viel umjubelten Ausgleich. Jetzt waren wir wieder richtig im Geschäft. Nur wenige Minuten später eine riesige Doppelchance von Mike und Renato – beide vergaben jedoch.

In Durchgang Zwei hatte Ludi nach einem Solo eigentlich den Führungstreffer auf dem Fuß, aber auch diese Riesenchance wurde vergeben.

Unsere Viererkette hatte mittlerweile alles gut im Griff, nur einmal erwischte der gegnerische Stürmer. Alleine lief er auf unseren Tobi zu, aber mit einer Glanzparade fischte sich Tobi die Kugel – das war sensationell.

Es sollte die letzte Chance unseres Gegners gewesen sein. Wir starteten ein Angriff nach dem anderen, alleine das Tor wollte einfach nicht gelingen. Auch Jonas, nach feiner Vorarbeit von Jannik, scheiterte mit seinem „Hammer“ am gegnerischen Keeper.

Fünf Minuten vor dem Spielende dann die entscheidende Szene: unser Spielführer Jonas fing einen Querpass im Mittelfeld ab und schickte Joshi auf die Reise. Der war mit Ball schneller als sein Gegner ohne und erzielte überlegen den Siegtreffer für unser Team. Hendi und Renato hatten beide noch dicke Chancen auf das 3:1, doch auch diese Chancen ließen wir liegen.

Nach 80 Spielminuten pfiff der sehr gute Schiedsrichter ab. Am Ende waren sich alle einig: der Sieg war hochverdient, haben wir doch bis auf die Anfangsminuten wieder ein tolle Partie geboten.