Allgemeines zur Gruppe

 

Rope Skipping ist die jüngste Sportart, die im TSV Grafenberg betrieben wird. Wir begannen 2004 mit einer Gruppe Mädels, die eigentlich nur mal eine andere Art von Aufführung für unseren alljährlichen Jugendnachmittag einstudieren wollte. Schon beim Üben der verschiedenen Sprünge und Tricks zeigte sich, dass die Mädels viel Spaß an diesem Sport hatten und diesen unbedingt auch nach der Aufführung noch weiter betreiben wollten.

Wir betreiben Rope Skipping vor allem aus Spaß, die Teilnahme an Wettkämpfen beschränkt sich auf Turngauebene. Auftritte beim Show-Treffen der Rope Skipper in Dettingen/Erms, beim Dorffest, sowie bei weiteren Veranstaltungen der örtlichen Vereine sind immer Höhepunkte des Programms.

Wer Lust bekommen hat, sich an dieser Sportart zu versuchen, ist herzlich zum unverbindlichen Schnuppern eingeladen, allerdings werden Neueinsteiger immer erst ab Januar aufgenommen.

Keine Nachrichten vorhanden.